ICE: Bitterschokolade

Chocolate Understands

Wenn der Nebel aus deinem Inneren kriecht Sich die Sonne versteckt und ganz verschreckt nicht mehr hervorkommen mag Wenn die Lebenslast sich auf einmal entlädt Dein Kopf blockiert, die Kraft krepiert und das Lächeln flieht aus dem Tag Wenn die Laune sich tiefschwarz verfärbt die Hoffnung dir stirbt dein Mut sich verliert und dein Glaube die Last nicht erträgt Just In Case of Emergency: hab Bitterschokolade …

9 Monate

9monate2

Gestern, am 26.2. waren es neun Monate. Solange dauert es ein Kind gut auszutragen. Ich hab mir damals ein paar Tage länger Zeit gelassen. Winzig war ich dennoch. Egal, weil wachsen kann man ja auch später. Neun Monate sind vergangen, seit diesem Tag im Mai, Christi Himmelfahrt, und der Tag war noch sehr jung. Kurz nach Mitternacht hat der Monitor diese grauenvolle gerade grüne Linie gezeigt und …

Parfumambivalenz & ein duftender Buchtipp

vom-zauber-des-duftes-001

Buchtipp: „Vom Zauber des Duftes“ Bunte Rosen, blauer Lavendel, sanftgelbe Vanille, eine Prise Meer, eine größere mit zimtigen Waldduft, dann frisches Gras, Sommer-Heu und dann noch dieser einzigartige Geruch nach Schnee in kalter Winterluft – das wäre meine Parfummischung. „Wäre“ deshalb, weil ich bisher nicht auf die Idee gekommen bin, mir eine solche Mischung zu suchen bzw. gar zu versuchen, sie selbst zu kreieren. Aber …

#21-30 von #30thinxilove, ein Abschluss und ein paar Erkenntnisse

30_Sammelsurium

Da dreht man sich einmal kurz um und Schwupps – der November ist aus. Ende. Vorbei. Hätte ich nicht 30 Skizzen vor mir liegen, würde ich mich auf die Suche nach den verloren geglaubten Tagen machen. So aber seh ichs bunt auf weiß: die #30SkizzenImNovember, die Zeichen-Challenge der Freiraumfrau ist vorbei. An manchen Tagen habe ich geschummelt, mal ausgesetzt (besser: aussetzen müssen) und dann wieder …

#17-20: Kreativ-Clutch, Eierschalensollbruchstellenverursacher, 7 sanfte Tänzer und die rauchende Drachenmama

collage_17-20

Die nächsten vier meiner gezeichneten Liebeserklärungen sind drei Geschenke, die sich im Lauf der Zeit bei  mir eingestellt haben und ein Ding, dass mir per Zufall zugefallen ist – also quasi ein Geschenk des Schicksals. #30Thinxilove bei #30SkizzenImNovember Nummer 17 – die Kreativ-Clutch  Der praktische bunte Beutel, für die halbernsten Dinge des Lebens: eine Tablet-Hülle, die fast all das zusammen fasst, was ich zum Schreiben, Zeichnen, Malen, Bunten, …

#13-16: Kopfwarmhalter, Monsieur le Kitchen, die liebsten Anhänger und ein Handtaschenkopfpolster

collage_13-16

Weiter gehts bei den #30 Skizzen, die erste Hälfte ist geschafft und die zweite schon eröffnet. Hier mal die Nummern 13 bis 16, wo es um Wärme, kumpelhafte Weichheit, Dampf und das geht, was ich mir am liebsten anhängen lassen. #30Thinxilove bei #30SkizzenImNovember Nummer 13 – Kopfwarmhalter  Dieser krasstürkise Kopfwarmhalter ist aus den Dreadlocks der Vikunja-Alpakas gestrickt und sehr bewährt im frostigen Ausseneinsatz, allerdings nur wenn es richtigrichtigrichtig kalt …